Einzelnen Song einfürgen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Globetrotter
Posts: 6
Joined: Wed Sep 19, 2007 12:47 am

Einzelnen Song einfürgen

Post by Globetrotter »

Bin neuer MM User und ganz begeistert vom Programm. Habe u.a. folgendes Problem: Ich habe ein Verzeichnis auf C:\My Music mit sehr vielen Titeln, ab und zu kommt ein neuer Titel hinzu. Wie kann ich nur diesen einen Titel zur Library hinzufügen ohne dass der ganze Ordner eingelesen werden, was recht lange dauert?
ohneland
Posts: 120
Joined: Mon Jan 08, 2007 11:11 am

Post by ohneland »

Bei mir gehts MANCHMAL, indem ich ihn einfach auf die Playlist ziehe und ne Weile drauf lasse.
ohneland

Win 10
Logitech Media Server on a Synology NAS with diff. players
MM 5, MP3Tag, EAC, Musicbee
Firence
Posts: 219
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:46 am
Location: Mainz, Germany

Post by Firence »

Ich nehme mal an, du hast die Freewareversion:
Versuch es doch mal mit kleineren Unterordnern (Genre, namen...).
Oder per Drag´n Drop?

In der Vollversion gibt es dann die Automatische Dateiüberwachung.
Möge die Musik immer mit dir sein.
May the music be with you.

Firence
onkel_enno
Posts: 2146
Joined: Fri Jan 14, 2005 1:45 am
Location: Germany
Contact:

Post by onkel_enno »

Du kannst trotzdem das ganze Verzeichnis einlesen, MediaMonkey liest dann nur die neuen Dateien ein - das sollte schneller gehen.

zu beachten:
Extras -> Optionen -> Archiv -> Aktualisiere Songs ...

In MM Gold steht auch eine Funktion zum automatischen Überwachen eines Verzeichnisses zur Verfügung.
SansaMonkey - for SanDisk Sansa and Rockbox Users

Please no PMs for Questions which should be asked in the Forum. Thx
Post Reply