MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderators: onkel_enno, Maximus

MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Sun Feb 12, 2017 11:50 am

Hallo! Ich bin ein wenig verwirrt. Was soll der "MediaMonkey Sync Server"-Eintrag (vor dem PC-Namen) in der Fritzbox unter den Geräten im Heimnetzwerk?
Und wie bekomme ich ihn wieder weg?
Eine Deinstallation vom MM hat nicht geholfen!

Screenshot:
https://drive.google.com/open?id=0Bz7vIvI2xyaLMjFKOVdhVXdmQWc
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby MMuser2011 » Mon Feb 13, 2017 2:05 am

Ich nehme an, Du benutzt MediaMonkey für Windows?

Darin gibt es unter Extras -> Optionen -> Archiv -> Freigabe (uPnP/DLNA)
auf der rechten Seite die Einträge für die Medienfreigabe.

Ich vermute weiter, einer dieser Einträge heisst "MediaMonkey Sync Server" und ist aktiviert?

Wenn Du diesen Eintrag also nicht auf Deiner Fritz!Box sehen willst, musst Du
a) den Eintrag in MediaMonkey deaktivieren
und
b) ein paar Stunden oder gar Tage warten, bis er auf der Fritz!Box automatisch verschwindet
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1167
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Tue Feb 14, 2017 3:07 am

Okay, das hatte ich auch schon vor der Deinstallation getan. Allerdings halt noch nicht "Tage" gewartet.

Warte jetzt mal bis zum nächsten WE und melde mich dann noch mal.
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby MMuser2011 » Tue Feb 14, 2017 4:12 am

Ich kenne mich mit der Fritz!Box nicht so gut aus.
Vielleicht findest Du in der FB-Oberfläche auch eine Möglichkeit, diese Tabelle/Übersicht manuell zu leeren oder zu aktualisieren?

Normalerweise werden solche Einträge eine gewisse Zeit lang gespeichert (die einzelnen aufgelisteten Geräte müssen ja nicht zwangsläufig 7x24 Stunden laufen). Können sie nach einer gewissen Frist nicht mehr erreicht werden, verschwindet der Eintrag.

Wie lange diese Frist in Deiner aktuellen Fritz!Box-Version läuft, weiss ich leider nicht.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1167
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Fri Feb 17, 2017 3:09 pm

Erstmal kurz vorweg: Der Eintrag ist immer noch vorhanden. Obwohl MM auf dem betreffenden PC schon seit fünf Tagen nicht mehr installiert ist!

In der Fritz!Box kann ich dem PC einen Namen geben, z.B. von "Mirko-PC" zu "Testname". Der Versatz "MediaMonkey Sync Server" bleibt aber immer bestehen und ist auch nicht veränderbar.

Ich habe auch den Router für mehrere Minuten vom Strom getrennt und dann neu gestartet. Keine Veränderung!
Auch ein Reset auf Werkseinstellung brachte keine Veränderung!
Also liegt es nicht am Router.

Ich vermute mal, dass irgendetwas nach der Deinstallation noch im System übrig geblieben ist. Trotz der händischen Bereinigung der drei "User-Appdata"-Unterodner und einem mehrmaligen Durchlauf eines Registrycleaners. :oops:

Was läuft da schief? :o
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby MMuser2011 » Fri Feb 17, 2017 3:53 pm

Kannst Du bitte einen PrintScreen* mit diesem Eintrag von der Fritz!Box-Oberfläche machen?
Vielleicht kann man da noch was entdecken.

*Den PrintScreen kannst Du auf einen beliebigen Bilder-Hoster hochladen, z.B. http://www.directupload.net/ und dessen URL hier im Forum verlinken.


Nur um sicher zu sein:
Hast Du allenfalls neben "MediaMonkey für Windows" auch noch "MediaMonkey für Android" installiert?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1167
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Sat Feb 18, 2017 1:22 am

Für einen Screenshot schau doch einfach mal mein erstes Posting an. :wink:

MM ist auf keinem Gerät in Netzwerk seit letztem Sonntag installiert. Es war auch nur auch nur auf dem PC installiert.
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Sun Feb 19, 2017 7:56 am

Für einen Screenshot schau doch bitte ins erste Posting.

Es ist z.Z. kein MM installiert. Auf keinem Gerät in Heimnetzwerk. Auch kein MM-Android.
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby MMuser2011 » Sun Feb 19, 2017 4:05 pm

Sorry für die ungenaue Fragestellung:
Was steht unter "Details" rechts von diesem "MediaMonkey Sync Server / Mirko-PC" Eintrag, links vor "nicht ermittelbar"?
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)
MMuser2011
 
Posts: 1167
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Frosty84 » Mon Feb 20, 2017 11:27 am

Kommt der Eintrag automatisch wieder wenn du das Gerät aus dem Fritz OS löschst?
Frosty84
 
Posts: 48
Joined: Sat Mar 19, 2016 6:50 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Messiah » Thu Mar 02, 2017 12:00 pm

Sorry für die verspätete Antwort.

Erstmal zur Anfrage, was sich hinter dem Link "Details" versteckt. Schau bitte auf folgenden Screenshot:

https://drive.google.com/open?id=0Bz7vI ... FhJc1ZUQ2M

Dort kann ich, wie in einem meiner vorherigen Postings erwähnt, nur den Namen des Geräts ändern. Der Zusatz "MediaMonkey Sync Server" bleibt aber trotzdem vorhanden. Siehe Screenshot aus dem Eröffnungs-Posting.

Ein Löschen des Geräts aus der FritzBox bringt auch keinen Erfolg.

Es sind jetzt fast drei Wochen ohne MM im System und trotzdem ist der Eintrag immer noch vorhanden.
Muss ich ernsthaft den Rechner platt machen und Win10 neu aufspielen nur um den Eintrag loszuwerden?
Messiah
 
Posts: 8
Joined: Tue Nov 29, 2011 8:34 am

Re: MediaMonkey Sync Server trägt sich in die Fritzbox ein

Postby Frosty84 » Sat Mar 04, 2017 3:38 pm

Also wenn MM wirklich nirgends mehr vorhanden ist dann sollte es reichen wenn du wie in dem Screenshot erstmal die Heimnetzübersicht aufrufst. Dann oben auf den Reiter Netzwerkverbindungen. Den MM Server suchen und mit dem kleinen roten X löschen. Nicht unten entfernen wählen! Kommt der Eintrag dann wieder steckt der Server definitiv noch irgendwo im Netzwerk.
Frosty84
 
Posts: 48
Joined: Sat Mar 19, 2016 6:50 am


Return to Deutsches Forum

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 7 guests